Sipplingen am Bodensee

Sipplingen - Leben am See

 

+++Aktuellste Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)+++

 

 

Corona-Hotline des Landratsamtes Bodenseekreis: Hier können Fragen zur aktuellen Corona-Verordnung des Landes und zu medizinischen sowie persönlichen Themen gestellt werden. Die MitarbeiterInnen sind von Montag - Freitag (nicht an Feiertagen!) zwischen 09:00 und 16:00 Uhr unter der Tel.: 07541/204-3300 erreichbar.

 

 

Aktuelle Informationen und Meldungen

  • Unter den Auslegungshinweisen des Wirtschaftsministeriums finden Sie eine Auflistung der Geschäfte, welche  geöffnet bleiben dürfen und welche schließen müssen. Diese Hinweise werden kontinuierlich aktualisiert.
    Hier finden Sie die Auslegungshinweise zur Corona-Verordnung.
  • Die neue Corona-Verordnung der Landesregierung vom 23.06.2020 (tritt ab 01.07.2020 in Kraft) können Sie hier einsehen.
  • Hier können Sie eine nichtamtliche Übersicht über die aktuell gültigen Verordnungen des Landes Baden-Württemberg im Zusammenhang mit der Coronapandemie mit Stand vom 16.06.2020 des Gemeindetags Baden-Württemberg einsehen.
  • Die vierte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Neufassung der Corona-Verordnung vom 09.05.2020 in der ab dem 29.06.2020 geltenden Fassung können Sie in der konsolidierten Fassung (Änderungen sind in den Gesamttext bereits eingearbeitet) hier einsehen.
  • Die Verordnung des Kultusministeriums über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs (Corona-Verordnung Schule - CoronaVO Schule) vom 16.06.2020 in der ab dem 29.06.2020 geltenden Fassung können Sie in der konsolidierten Fassung (Änderungen sind in den Gesamttext bereits eingearbeitet) hier einsehen.
  • Die dritte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Neufassung der Corona-Verordnung vom 09.05.2020 in der ab dem 15.06.2020 geltenden Fassung können Sie in der konsolidierten Fassung (Änderungen sind in den Gesamttext bereits eingearbeitet) hier einsehen.
  • Die Verordnung des Sozialministeriums zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Eindämmung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne – CoronaVO EQ) vom 15.06.2020 in der ab dem 16.06.2020 geltenden Fassung können Sie in der konsolidierten Fassung (Änderungen sind in den Gesamttext bereits eingearbeitet) hier einsehen.
  • Die Verordnung des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) auf privaten Veranstaltungen (Corona-Verordnung private Veranstaltungen – CoronaVO private Veranstaltungen) vom 08.06.2020 in der ab dem 09.06.2020 geltenden Fassung können Sie in der konsolidierten Fassung (Änderungen sind in den Gesamttext bereits eingearbeitet) hier einsehen.
  • Das Kultusministerium Baden-Württemberg und das Sozialministerium Baden-Württemberg haben am 22. Mai 2020 eine neue Verordnung über Sportstätten erlassen (Corona-Verordnung Sportstätten). Diese Verordnung tritt am 2. Juni 2020 um Kraft und kann hier eingesehen werden.
  • Die Verordnung des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) auf Veranstaltungen (Corona-Verordnung Veranstaltungen – CoronaVO Veranstaltungen) vom 29.05.2020 in der ab dem 30.05.2020 geltenden Fassung können Sie in der konsolidierten Fassung (Änderungen sind in den Gesamttext bereits eingearbeitet) hier einsehen.
  • Hier erfahren Sie mehr zur Umsetzung der 50% Betreuung in unserem Kinderhaus "Kleine Raupe".
  • Aktueller Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-Verordnung in Baden-Württemberg 

 

Informationen für Betriebe und Arbeitnehmer

Corona-Hotline für Unternehmen: Das Land hat eine Hotline gezielt für Unternehmen eingerichtet: 0800 40 200 88 (Montag-Freitag, 9-18 Uhr)

 

Informationen für die Tourismusbranche

 

Informationen für Sportvereine

Das Coronavirus beschäftigt mittlerweile viele Teile der Gesellschaft und macht auch vor dem Sport in Deutschland nicht Halt. Der WLSB möchte im Folgenden die Mitgliedsorganisationen sachgerecht informieren. Die Infos werden laufend aktualisiert.

 

 

Nachbarschaftshilfe für Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Sipplingen und Süßenmühle

Es wurde eine Nachbarschaftshilfe für Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Sipplingen und Süßenmühle eingerichtet, welche zur Risikogruppe zählen, unter Quarantäne stehen oder krank sind. Darf für Sie z.B. Lebensmittel- und Hygieneartikel eingekauft, Rezepte organisiert oder Apothekengänge übernommen werden? Sehr gerne dürfen Sie sich hierzu täglich zwischen 15:00 - 19:00 Uhr an Frau Gemeinderätin Caronline Fruchtzweig, Tel.: 0172 / 1382624 wenden. Wer gesund und unter 50 Jahre ist und auch helfen kann und möchte, darf sich ebenfalls unter der oben angegebenen Telefonnummer melden.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Homepage der Bürger-Selbsthilfe Sipplingen e.V.

Unser Dank gilt allen Helferinnen und Helfern für den unbezahlbaren Einsatz!

 

Weitere Informationen

Welche Symptome der Erkrankung gibt es? Wie verhalte ich mich im Verdachtsfall? An wen kann ich mich bei Fragen wenden? Das Gesundheitsamt des Landratsamts Bodenseekreis hat Informationen zum Coronavirus und weiterführende Links auf seiner Website veröffentlicht.

Tagesaktuelle Informationen für Baden-Württemberg stellt das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg bereit.

Weitere Informationen stellt das Robert-Koch-Institut (RKI) zur Verfügung. Außerdem hat das RKI die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Beachten Sie die nützlichen Hygienetipps auf www.infektionsschutz.de, um eine Ansteckung vorzubeugen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus gibt auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.