Kunst & Kultur

Künstler lieben es, am Sipplinger Ufer für musikalische Unterhaltung zu sorgen. Hörspielkirche und Konzerte im historischen Rathaussaal eröffnen neue Erlebnisräume.

Rathauskonzerte

im historischen Bürgersaal

Die Sipplinger Rathauskonzerte sind eine Reihe von Kammermusikkonzerten im schönen holzgetäfelten Bürgersaal in dem historischen Rathaus von 1669 in Sipplingen. Nach zwei Jahren Pause startet das Organisationsteam mit 4 Terminen.

Programmübersicht

Lake Unplugged

Im Uferbereich von Sipplingen findet die Konzertreihe »lake unplugged« statt. Künstler sorgen in den Abendstunden für musikalische Abwechslung und Unterhaltung - und das mit unplugged-Popmusik.

Der Begriff »Unplugged-Musik« steht dafür, dass die heute in der Musikszene allgegenwärtige Elektronik auf ein Minimum reduziert eingesetzt wird. Die nicht verstärkte Musik gefällt jüngerem und älterem Publikum gleichermaßen, ist natürlich und passt somit gut zu uns nach Sipplingen. Die angenehme Lautstärke und die Reduzierung auf das Wesentliche: eine Gitarre, eine Stimme, ein Bass und etwas Rhythmus – so spielt es sich unplugged. Der Zutritt zur Veranstaltung ist kostenfrei. Musik und Sonnenuntergang genießen – und dazu gibt es Leckeres zu Essen und Trinken.

Hörspielkirche Sipplingen

Gemeinsam mit anderen Hören

Hörspielkirche heißt nun einem Hörspiel im Kirchenraum lauschen.
Für uns ein sehr passender Ort, um Hörspiele zu hören. Hier hat Vorlesen und Erzählen Tradition, es war und ist ein Ort zum Hinhören
und Innehalten. Gemeinsam mit anderen hören Sie Hörspiele und erleben den Kirchenraum neu.

In der Zeit vom 17. Juli bis zum 21. August 2022 werden immer sonntags um 10:45 Uhr im Wechsel die beliebten Sonderveranstaltungen sowie Hörspielgottesdienste in der Jakobuskirche in Sipplingen aufgeführt.

Die Details zu den einzelnen Veranstaltugnen finden Sie unter:

www.hoerspielkirche-sipplingen.de