Aktuelles

Der Bodensee ist Deutschlands beliebtester See

Auf der CMT, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Stuttgart, wurde der Bodensee als beliebtester See Deutschlands für das Jahr 2022 gefeiert. Die Pokalübergabe von Sven Krentz, Marketingleiter des Freizeit- und Urlaubsportals Seen.de an Ute Stegmann, Geschäftsführerin der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH sowie weitere Tourismusvertreter aus der Region, fand im Rahmen des Bodensee-Get-togethers am Montag, 16. Januar 2023 am Echt Bodensee Stand in Halle 6 auf Stand E41 statt.

Bei der elften Auflage des größten deutschen See-Votings hat er sich durchgesetzt: Titelträger der prestigeträchtigen Auszeichnung „Dein Lieblingssee" 2022 ist der Bodensee. Zur Auswahl standen bei dem vom Freizeit- und Urlaubsportal Seen.de durchgeführten Voting wieder mehr als 2.000 deutsche Seen. Die über 190.000 Klicks von See-Fans beim Voting führten – wie schon in den letzten Jahren – zu „Lieblingssee“-Stimmen für mehrere hundert Seen. Neben den deutschlandweit beliebtesten Seen wurden beim Online-Voting auch wieder die Favoriten in den 16 Bundesländern ermittelt. Ergänzend zu den objektiven See-Informationen auf der Webseite entsteht durch die Besucherumfrage Jahr für Jahr ein differenziertes Ranking der Seen, an denen sich Deutschland besonders wohl fühlt.

Bereits 2021 durfte sich der Bodensee über ein Ranking auf den Top-Plätzen freuen. Während es im Jahr zuvor allerdings noch die zweite Platzierung war, konnte er ein Jahr später das Rennen mit einem knappen Vorsprung für sich entscheiden und ist damit der neue Lieblingssee der Deutschen: Der Bodensee erhielt 7,58 % aller Stimmen - gefolgt vom Scharmützelsee in Brandenburg mit 7,55 % und dem Goitzsche in Sachsen-Anhalt mit 6,94 %.