Aktuelle Themen

Holzbestellung 2022/ 2023

Hinweis zur Brennholzbestellung 2022/ 2023

Voraussetzungen und Ablauf zum Erwerb von Brennholz:

  • Der Hauptwohnsitz ist in der Verwaltungsgemeinschaft Überlingen, Sipplingen und Owingen
  • Nachweis über die Teilnahme an einem mindestens 1-tägigen Motorsägenkurs
  • Erklärung zum Brennholzerwerb liegt ausgefüllt bei der Forstverwaltung vor oder wird mit der Bestellung zugesandt

Bestellungen sollen schriftlich, sh. Bestellformular, erfolgen.
Das Brennholz wird als Langholz oder Schichtholz ab Waldweg bereitgestellt. Bei Brennholz in langer Form sollte die Mindestmenge möglichst 3 fm betragen.
Anmeldungen für Reisschläge können nicht mehr entgegengenommen werden.
Hinweis: PEFC Zertifizierung erfordert Motorsägenlehrgang

Alle Vordrucke und weiterführenden Infos zur Brennholzbestellung finden Sie unter folgendem Link:
 
https://www.ueberlingen.de/holzverkauf