Aktuelle Themen

Fronleichnamsfest am 30. Mai 2024 findet aufgrund des unbeständigen Wetters ohne Blumenteppiche und geschmückte Altäre statt

Das Fronleichnamsfest wird auch in diesem Jahr gefeiert. In Absprache mit unserem Pfarrer Biró, Herrn Bürgermeister Gortat und den Verantwortlichen der vier Altäre wurde jedoch beschlossen, auf den traditionellen Blumenteppich sowie auf die geschmückten Altäre zu verzichten. Grund für diese Entscheidung ist leider die schlechte Wetterprognose. Auf dem Sportplatz wird demnach zur Legung des Blumenteppiches auch kein Gras zur Verfügung gestellt werden.

Der Festgottesdienst findet wie gewohnt um 9.00 Uhr in der kath. Kirche statt. Herzliche Einladung hierzu. Ob die Prozession nach dem Gottesdienst stattfinden wird, teilt Herr Pfarrer Biró im Gottesdienst mit.

Das Zierreisig wird dennoch am Mittwoch, 29.05.2024 ab 14:00 Uhr vor dem Rathaus zur Verfügung gestellt. Soweit kein eigener Bedarf seitens der Hauseigentümer besteht, wird das Zierreisig von den Mitarbeitern des Bauhofs am Montag, 03.06. ab 08:00 Uhr eingesammelt. Das Reisig sollte zu diesem Zweck am Straßenrand bereitgelegt werden. Bitte entsorgen Sie in diesem Zuge nicht ihren privaten Grünabfall!

Straßensperrung an Fronleichnam

Da die Prozession -je nach Wetterlage- auch ohne Blumenteppich stattfinden wird, sind am Fronleichnamstag in der Zeit von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr folgende Straßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt:

Kirchweg, Lenzensteig, Klosterstraße, Am Brunnenberg, Rathausstraße vom Hänselebrunnen bis zum Rathaus sowie der Rathausplatz.

Von ca. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr ist der Rathausplatz und Lenzensteig für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Wir bitten um Beachtung.